Star heiß begehrt

1,3 Mio. Trikots! So viel casht Juve dank Ronaldo

Für 117 Millionen Euro kam Cristiano Ronaldo vor gut einem Jahr von Real Madrid nach Turin. Mit Toren am Fließband verzaubert der fünffache Weltfußballer seither die Juve-Fans - und auch seine Chefs sind begeistert. Denn laut Italiens Fachblatt „Gazzetta dello Sport“ verdient der Rekordmeister mit dem Transfer von CR7 bislang richtig gut.

So wurden seit der Ankunft von Ronaldo rund 1,3 Million Trikots der Nummer 7 verkauft. Allein dadurch konnte ein satter Gewinn von 58 Millionen Euro erzielt werden. Dazu kommt ein neuer Vertrag mit der Automarke „Jeep“ als Brustsponsor, der Italiens Rekordmeister angeblich dreimal mehr einbringt, als der alte Deal. Insgesamt soll der Klub dank Ronaldo knapp 60 Millionen Euro mehr als noch im Jahr zuvor generiert haben.

Außerdem konnte Juventus auf den sozialen Plattformen ein Wachstum von 69 Prozent verzeichnen, die Fanbasis weltweit von 385 auf 423 Millionen gewachsen sein. Und Ronaldos Vertrag in Turin läuft noch bis Sommer 2022. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten