Premier League

Sieg! ManCity weiter fünf Punkte hinter Liverpool

Englands Fußball-Meister Manchester City hat sich bei Everton mit 3:1 durchgesetzt. Gabriel Jesus (24.), Riyad Mahrez (71.) und Raheem Sterling (84.) trafen am Samstag für City, Dominic Calvert-Lewin (33.) hatte für die „Toffees“ zum 1:1 ausgeglichen.

Everton-Profi Theo Walcott musste nach wenigen Minuten verletzt ausgewechselt werden, weil ihn ein Schuss von Sterling im Gesicht getroffen hatte.

ManCity hat als Tabellenzweiter weiter fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter und Champions-League-Sieger Liverpool. Die „Reds“ empfangen am Mittwoch an der Anfield Road Österreichs Meister Salzburg zum Champions-League-Schlager.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)