25.09.2019 09:00 |

Line-Up komplett

Lovely Days: Deep Purple und Co. in Eisenstadt

Am 4. Juli 2020 geht das kultige Lovely Days bereits in seine 15. Runde. Das hippieske Festival mit dem besonders entspannten Feeling wartet im nächsten Jahr mit Top-Größen wie Deep Purple, Uriah Heep oder - tatsächlich! - Fußballlegende Hans Krankl auf. Karten sind erhältlich!

Love, Peace und ganz viel Rock‘n‘Roll! Das Lovely Days bringt seit 2006 die größten Stars der Musikgeschichte nach Österreich und hat sich damit längst Kultstatus und einen Fixplatz in jedem Festivalkalender erobert. Seine Heimat hat es im idyllischen Schlosspark Esterházy in Eisenstadt gefunden und lädt dort nun Jahr für Jahr zur musikalischen Zeitreise, indem es die Größen der 60er- und 70er-Jahre auf der burgenländischen Bühne in malerischer Atmosphäre vereint.

Die 15. Auflage des Lovely Days wird am Samstag, 4. Juli 2020 stattfinden. Und auch das Line-Up steht bereits fest. Mit Deep Purple und Uriah Heep beehren uns im neuen Jahr zwei der wohl kultigsten Rock-Größen. Sohn Dweezil bringt mit Dweezil Zappa plays Frank Zappa die Musik seines Vaters Frank Zappa live auf die Bühne. Glam-Rock vom Allerfeinsten und ein Hitfeuerwerk gibt‘s von den Kult-Rockern The Sweet. Der Name ist Programm -The Doors Alive erwecken die Legende The Doors wieder zum Leben und bieten eine authentische Performance. Unterhaltsam wird es am Nachmittag mit Monti Beton & Johann K. (Hans Krankl). Den Festival-Auftakt macht der burgenländische Musiker Rudi Treiber samt Band.

Die Karten für das kultige Lovely Days, das am 4. Juli im malerischen Ambiente vor dem Eisenstädter Esterházy Schloss über die Bühne gehen wird, gibt es unter www.oeticket.com

Robert Fröwein
Robert Fröwein
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter