04.09.2019 18:40 |

Literarischer Erfolg:

Vier steirische Autoren für Buchpreis nominiert

Zehn Namen stehen auf der Longlist für den Österreichischen Buchpreis, die gestern veröffentlicht wurde - vier davon kommen aus der Steiermark: Clemens J. Setz, Gerhard Roth, Gerald Darer und Sophie Reyer sind nominiert. Letztere beschert damit auch ihrem Grazer Verlag Edition Keiper einen Premierenerfolg.

Der Wahnsinn ist ein ständiger Begleiter in Sophie Reyers neuem Roman „Mutter brennt“: Sie erzählt darin von einer Frau, die gebeutelt ist zwischen der Erziehung zweier Kinder, von denen man sich als Leser nie wirklich sicher ist, ob sie überhaupt real sind, und einer Mutter, die auch noch Jahre nach ihrem Tod einen Schatten auf das Leben der Tochter wirft. Mit wuchtiger Zärtlichkeit breitet sie den Alltag dieser Frau zwischen unüberwundener Vergangenheit und unmöglicher Zukunft aus - eine literarische Qualität, die auch der Jury für den Österreichischen Buchpreis aufgefallen sein dürfte.

Erfolg für Grazer Kleinverlag
Insgesamt 140 Titel wurden für den Preis heuer eingereicht, Reyer ist eine von zehn, die es auf die Longlist geschafft haben. Ein Erfolg ist das nicht nur für die in Wien geborene Beutesteirerin, sondern auch für die Grazer Edition Keiper, die den Roman veröffentlichte und es nach zehnjähriger Verlagsgeschichte erstmals auf die Longlist schaffte.

Roth, Setz und Darer
Routine mit derartigen Nominierungen hingegen haben zwei weitere steirische Autoren: Clemens J. Setz und Gerhard Roth stehen mit ihren neuen Werken genauso auf der Longlist wie Harald Darer. Der in Mürzzuschlag geborene Autor ist für seinen Roman „Blaumann“ nominiert.

Die größten Chancen auf den Preis dürften aber wohl Marlene Streeruwitz und Shooting-Star Raphaela Edelbauer haben, die mit ihren aktuellen Romanen auch für den Deutschen Buchpreis nominiert sind. Verliehen wird der Österreichische Buchpreis übrigens am 4. November, am 8. Oktober wird eine Shortlist mit fünf Finalisten bekanntgegeben.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Schwere Verbrennungen
Schlafenden Ehemann mit heißem Öl übergossen
Niederösterreich
Danny da Costa
Hütter-Schützling verklagt Mutter wegen Trikots
Fußball International
Von Coach Nagelsmann
Entwarnung bei Laimer: „Nichts Dramatisches“
Fußball International
Top-Banker als Mörder?
Mord in Edlitz: Tiefer Fall des „Herrn Direktor“
Niederösterreich
Nach Auftaktniederlage
Ancelotti tröstet Klopp: „Dann gewinnst du die CL“
Fußball International
Öffentlich oder Privat
Ihre Erfahrungen am täglichen Arbeitsweg
Community
Steiermark Wetter
13° / 19°
heiter
13° / 19°
heiter
14° / 18°
heiter
11° / 18°
wolkenlos
11° / 17°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter