Nestor El Maestro

Zwei Niederlagen: Sturm-Trainer macht sich Sorgen

Nach zwei haarsträubenden Pleiten gegen Hartberg und Rapid braucht Sturm-Trainer Nestor El Maestro heute einen Dreier gegen WSG Tirol (Anpfiff um 17 Uhr). Der Coach spricht im „Krone“-Interview über Druck, Gelbe Karten und Kritik von Hans Krankl.

„Krone“:Nestor, wie hast du die letzten 0:1-Niederlagen weggesteckt ?
Nestor El Maestro: Aus professioneller Sicht nervt’s mich extrem. Ich habe vorgehabt, zu diesem Zeitpunkt mehr Punkte am Konto zu haben. Das ist uns aber nicht gelungen.

Wie sieht’s in deinem Inneren aus? Im Umfeld spürt man bereits wieder Unruhe.
Also davon merke ich überhaupt nichts. Ich kenne ja auch niemanden, keiner spricht mich darauf an. Ich rede mit meiner Frau oder meinen Eltern - aber nicht über Fußball. Aber ich mache mir professionell Druck, ich will ja als Trainer weiterkommen und meine Mannschaft voranbringen.

Was hat dich nach den zwei Pleiten gegen Hartberg und Rapid (je 0:1) beschäftigt?
Vor allem, dass es viele Parallelen zwischen den beiden Niederlagen gegeben hat. Das heißt, dass es kein Unglück oder Zufall war, dass wir verloren haben. Wir haben es in diesen Spielen keineswegs verdient zu gewinnen! Das ist bedenklich und macht mir Sorgen. Es wartet viel Arbeit auf uns. Jeder von uns, in erster Linie ich, spürt den Druck, das nächste Spiel zu gewinnen.

Eine klare Aussage. So eine, wie sie Hans Krankl zuletzt tätigte, als er sagte, du wärst der falsche Trainer für Sturm und würdest nicht lange auf der Bank bleiben
Ich fand das erfrischend! Als neutraler Zuschauer würd ich mich über so klare Aussagen freuen, 95 Prozent vom Gerede von Trainern, Spielern oder Experten sind ohnehin bla, bla, bla. Respekt für diese Aussage und für die Spielerkarriere von Herrn Krankl, der mich aber nicht kennt und sich wohl auch nicht intensiv mit meiner Arbeit beschäftigt hat.

Du hältst bei drei gelben Karten, liegst in der „Trainer-Wertung“ auf Rang eins.
Ich hab mich aber nie chaotisch verhalten! Das beschäftigt mich nicht, ist nur ein Thema, weil es diese Regel jetzt gibt. Vielleicht mögen mich die Schiedsrichter einfach.

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.