20.08.2019 08:40 |

Zeugen gesucht

Unfall zwischen Lkw und Moped in Piesendorf

Eine 35-jährige Tirolerin fuhr am Montag um 16.05 Uhr mit ihrem Moped auf der B168 von Zell am See kommend in Richtung Mittersill. Zur gleichen Zeit fuhr ein roter Sattelzug in dieselbe Richtung. Im Gemeindegebiet von Piesendorf überholte dieser das Moped und dürfte zu früh wieder auf den rechten Fahrstreifen gelenkt haben. Die Tirolerin musste ausweichen und kam auf dem Bankett zu Sturz. Dabei zog sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste ins Krankenhaus Zell am See gebracht werden.

Bis dato ist lediglich bekannt, dass es sich bei dem fahrerflüchtigen Lkw um einen roten Sattelzug handeln soll. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug verlief bis dato ergebnislos. Zeugen des Verkehrsunfalles werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Kaprun Tel. 059133 5173 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter