19.08.2019 14:44 |

18-Jähriger verletzt

Junger Autolenker stürzt von der Straße gegen Baum

Einen schweren Unfall überlebte Montag in den frühen Morgenstunden ein 18-jähriger Autofahrer: Er stürzte mit seinem Wagen in St. Martin am Wöllmißberg (Bezirk Voitsberg) über eine drei Meter tiefe Böschung und prallte gegen einen Baum. Der junge Mann erlitt Verletzungen

Der Unfall ereignete sich gegen 4.30 Uhr in der Gößnitztalstraße. Weshalb der junge Lenker von der Straße abkam, ist noch unbekannt. Der Wagen stürzte über eine Böschung gegen einen Baum.

Die Feuerwehren St. Martin und Voitsberg retteten den Verletzten zusammen mit dem Roten Kreuz Voitsberg-Köflach mit einer Korbtrage aus dem Fahrzeug. Nach der Erstversorgung kam der 18-Jährige in ein Krankenhaus. Die Kameraden aus Voitsberg bargen mit dem Kran das Wrack, die Feuerwehr St. Martin sicherte die Unfallstelle ab und band ausgelaufene Betriebsmittel.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 17°
bedeckt
9° / 17°
bedeckt
11° / 17°
stark bewölkt
8° / 17°
wolkig
5° / 15°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter