Wegen Transfer-Theater

„Ver**** dich!“ Neymar von eigenen Fans beleidigt

Seit Wochen wird über einen Wechsel von Superstar Neymar von Paris Saint Germain zu Real Madrid spekuliert. Nun haben die Fans von PSG offenbar die Nase endgültig voll. Beim 3:0 gegen Olympique Nimes zum Liga-Auftakt beschimpften sie den Brasilianer böse. Mit einem großes Plakat mit der Aufschrift „Ver**** dich Neymar“, zeigen sie, was sie vom Tranfer-Theater halten. In Fan-Gesängen wurde er zudem als „H****sohn“ beleidigt. Im Video oben sehen und hören sie die Reaktion von Trainer Thomas Tuchel. 

PSG-Trainer Thomas Tuchel hat nach den wüsten Beleidigungen gegen Neymar einen respektvolleren Umgang mit dem Superstar angemahnt. „Er ist weiterhin hier bei uns, und daher werde ich ihn beschützen. Ich kann verstehen, dass nicht jedem gefällt, was er gesagt und getan hat. Aber wir müssen einen fairen Weg finden, unsere Emotionen auszudrücken“, sagte Tuchel nach dem erfolgreichen Liga-Auftakt (3:0) gegen Olympique Nimes.

Ob er Verständnis für die Unmutsbekundungen habe? „Ja und nein. So laufen Dinge im Leben. Die Emotionen in dieser Angelegenheit sind sehr aufgeladen, und wir müssen damit umgehen“, sagte der 45 Jahre alte PSG-Coach. Der 27-jährige Neymar, der keinen Hehl aus seinen Wechselabsichten macht, hatte nicht im Aufgebot gestanden.

PSG-Sportdirektor Leonardo hatte vor dem Anpfiff die Spekulationen über eine Rückkehr des brasilianischen Superstars zum FC Barcelona oder einen Wechsel zu Real Madrid neu angeheizt. Leonardo sprach von „Diskussionen“, die „weiter fortgeschritten“ seien als vorher.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten