10.08.2019 18:38 |

Der Liebling der Fans:

13 Millionen Herzen schlagen für „Vale“

Altmeister Valentino Rossi hat am Red Bull Ring die meisten Fans. Auch auf Facebook ist „Il Dottore“ der beliebteste Motorrad-Pilot. Die Italo-Legende übertrifft sogar Hamilton - nicht allerdings Cristiano Ronaldo

Rang zehn beim gestrigen Qualifying lässt befürchten, dass es für Valentino Rossi heute schwer werden wird, seinen ersten MotoGP-Sieg am Red Bull Ring zu erobern. Aber in der Gunst der Fans ist die Legende aus Italien unangefochten die Nummer eins. Das Gelb der VR46-Fans ist auf den Tribünen omnipräsent.

Ein Blick in die sozialen Medien bestätigt die Sonderstellung des „Dottore“: Mit 13,15 Millionen Facebook-Abonnenten ist Vale der beliebteste Fahrer im Motorrad-Zirkus. Marc Márquez muss sich mit 3,9 Millionen Facebook-Fans begnügen, ist hinter Jorge Lorenzo (4,13) nur Dritter. Beide liegen in etwa gleichauf mit Formel-1-Champion Lewis Hamilton (4,12).

Österreichs Sportler-Community ist etwas kleiner: Marcel Hirscher hält bei 581.345 Freunden, Marko Arnautovic bei 582.083, Dominic Thiem hat 200.672, Anna Veith sogar 645.457. Klare Nummer eins ist David Alaba, der dank deutscher Fans auf 3,4 Millionen kommt. Vergleichszahlen aus der internationalen Sportwelt? Die Tennis-Heroen Federer und Nadal kommen beide auf etwa 14 Millionen Facebook-Freunde, Serena Williams auf 5,3 Millionen, Basketball-Star LeBron James auf 23.

In einer anderen Liga rangiert Lionel Messi mit 89 Millionen. Aber auch der steht noch im Schatten von Cristiano Ronaldo: Der medial extrovertierte portugiesische Gigant liegt mit mehr als 120 Millionen Freunden in den Top-Drei aller Facebook-Auftritte - nur hinter den Konzernen Facebook und Samsung.

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen