DFB-Pokal

Canadi dank Dovedan-Tor weiter - Dortmund mit Mühe

Neuzugang Nicola Dovedan hat dem 1. FC Nürnberg einen hart erkämpften Erstrundensieg im deutschen Pokal beim FC Ingolstadt beschert. Der Ex-ÖFB-U21-Spieler spitzelte am Freitagabend in der 87. Spielminute eine präzise Flanke von Sebastian Kerk aus kurzer Distanz zum 1:0-(0:0)-Sieg des Clubs von Trainer Damir Canadi ins Tor des Drittligisten. Keeper Andi Lukse hielt indes hinten die Null fest.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auch sonst haben sich die Favoriten durchgesetzt - aber zum Teil mit Mühe. So gewann Vize-Meister Dortmund gegen Uerdingen mit dem früheren Sturm-Coach Heiko Vogel, Ex-Rapid-Keeper Lukas Königshofer und Skandal-Kicker Kevin Großkreutz etwas glücklich mit 2:0. Auch, weil die 1:0-Führung durch Kapitän Marco Reus wegen Handspiels eigentlich nicht hätte zählen dürfen. Traumhaft schön war dagegen der Freistoß zum 2:0 durch Alcacer (70.).

Ordentlich Verspätung hatte das Duell zwischen Sandhausen und Borussia Mönchengladbach. Wegen eines Gewitters wurde die Partie mit Verzögerung angepfiffen, entschieden hat sie dann Marcus Thuram (19.) mit dem Goldtor zum 1:0 für die Truppe von Ex-Bullen-Coach Marco Rose.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)