08.08.2019 14:16 |

Austro-Chic im Trend

Beyonce trägt Sonnenbrillen aus Österreich

Ganz in lila gehüllt hat sich Beyonce gerade auf Instagram präsentiert. Zum fliederfarbenen Karo-Kleidchen kombinierte die Sängerin, die für ihren extravaganten Look von ihren Fans stets gefeiert wird, aber nicht nur eine violette Kroko-Tasche und lila Lippenstift, sondern auch ein echtes österreichisches Markenprodukt. Die lila Sonnenbrille im Cateye-Stil stammt nämlich von der Austro-Marke Andy Wolf Eyewear.

„Die Jungfrau in mir lebt für den subtilen Hauch“, schrieb Beyonce jetzt zu einer Reihe an Fotos, für die sie sich von Kopf bis Fuß in Lila gehüllt hatte. Ein Accessoire ihres Outfits jedoch stammt aus österreichischer Feder. Die coole, fliederfarbenen Sonnenbrille in Cateye-Form stammt nämlich aus der aktuellen Kollektion von Andy Wolf Eyewear. 

Seit 2006 designen Andreas Pirkheim und Wolfgang Scheucher im steirischen Hartberg bereits stylishe Brillen und Sonnenbrillen. Und der Erfolg gibt den beiden Österreichern recht. Von einem Fünf-Mann-Betrieb hat sich Andy Wolf Eyewear zu einem international agierenden Unternehmen mit Kunden in 69 Ländern auf 6 Kontinenten etabliert und begeistert vor allem mit ihren coolen Shades schon seit einigen Jahren auch die Hollywood-Prominenz.

Denn nicht nur Beyonce fährt ganz offensichtlich auf die Designs der Steirer ab. Rihanna outete sich ebenso bereits als Fan der Sonnenbrillen von Andy Wolf Eyewear wie Bella Hadid, Cate Blanchett oder Kendall Jenner. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bei Prevljak-Comeback
Wöber-Debüt bei lockerem 7:1 von Red Bull Salzburg
Fußball National
Nach üblem Rad-Sturz
Basel-Coach Koller wird vorerst NICHT operiert!
Fußball International
„Ein Kind von Rapid“
Fix! Rapid-Verteidiger Müldür wechselt zu Sassuolo
Fußball International
Vergewaltigung?
Enthüllung! Cristiano Ronaldo zahlte Schweigegeld
Fußball International
1. Titel verspielt
Marko Arnautovic scheitert im China-Cup-Halbfinale
Fußball International
Verdacht der Täuschung
Nächste Razzia: Anwalt im Visier der Soko Ibiza
Österreich
Talk mit Katia Wagner
Strache - seine Zukunft nach den Skandalen
Österreich
Tatwaffe Küchenmesser
Mann (54) niedergestochen - Ehefrau festgenommen
Niederösterreich

Newsletter