04.08.2019 22:18 |

Laut Medien

NFL-Rekordchampion Brady spielt bis 2021 weiter

Super-Bowl-Rekordchampion Tom Brady setzt laut Medienberichten seine Karriere in der National Football League (NFL) über die kommende Saison hinaus fort. Demnach soll sich der Star-Quarterback einen Tag nach seinem 42. Geburtstag mit seinem Club New England Patriots auf eine Vertragsverlängerung bis 2021 geeinigt haben.

In den neuen Vertrag für den Superstar, der seit 2000 bei den Patriots spielt, soll eine Gehaltserhöhung für heuer integriert sein. Demnach soll er statt wie bisher festgelegt 15 nun 23 Millionen Dollar (20,71 Mio. Euro) verdienen.

Brady hatte die Patriots im Februar mit einem 13:3-Erfolg gegen die Los Angeles Rams als erster Spieler überhaupt zum sechsten Super-Bowl-Titel geführt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten