29.07.2019 09:00 |

Fahrschule kritisiert

Preise für Führerschein sind oft irreführend

„Das ist eine wettbewerbsverzerrende Trickserei und führt junge Kunden in die Irre“, schnaubt der Innsbrucker Fahrschulbesitzer Peter Unteregger (Fahrschule Peter) über die Preisangaben mancher Konkurrenten. Eine AK-Erhebung bestätigte mangelhafte Transparenz. Gravierend wirkt sich dies beim Endpreis aus.

Beispiel Führerschein L17: Die Fahrschule Peter gibt für die „komplette Ausbildung“ 1368 Euro an. Darin sind die vorgeschriebenen 20 Lektionen (19 Stunden Fahren, 1 Stunde theoretische Einweisung) und auch Bearbeitungskosten (69 Euro) enthalten. Zwei andere Fahrschulen in Innsbruck stechen mit einem niedrigeren Komplettpreis ins Auge. Der Haken daran: Sie geben als Preisbasis 15 bzw. gar keine Fahrstunden an. „Mit 15 Stunden bekommt man noch lange keinen Führerschein, doch der Blick fällt halt zuerst auf den angegebenen Komplettpreis. Das verunsichert die jungen Leute und das ist unfair“, wettert Unteregger.

Gebühr inklusive?
Auch die diversen Verwaltungsabgaben – bis ca. 160 Euro – wurden teils nicht angeführt oder sind irreführend. Für den Kunden ist zudem nicht klar, ob das Geld an die Fahrschule oder Behörde geht. Bei der Fahrschule Peter sind die angesprochenen 69 Euro Bearbeitungskosten enthalten. Doch es bedurfte eines Schreibens von Anwalt Karl Heiss an die AK, dass dies in der Erhebung in einem Zusatz auch vermerkt wurde. Fahrschulbesitzer Peter Unteregger hatte im heurigen Juli deutlich weniger Kandidaten für den Führerschein L17. Offensichtlich hänge dies mit dem irreführenden Preisvergleich direkt zusammen. „Nun überlegen wir rechtliche Schritte!“

Tarifblätter verglichen
Die AK bemühte sich in ihrer Erhebung übrigens um Klarheit und versendete schon im Herbst Preis-Fragebögen an 28 Tiroler Fahrschulen - ohne eine einzige Antwort. Daraufhin orientierten sich die Konsumentenschützer an den auszuhängenden Tarifblättern. Diese stellten sich im „Preisdschungel“ aber als wenig erhellend heraus. Tipp: Umfassend informieren, welche Gesamtkosten der Schein letztlich verursacht. Die AK-Erhebung finden Sie auch unter www.ak-tirol.com

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Bundesliga im TICKER
LIVE: Kriegt Ilzers Austria beim WAC die Kurve?
Fußball National
Klare Sache im Ländle
Gnadenlose Altacher zerlegen St. Pölten mit 6:0!
Fußball National
Lausiges Schmidt-Debüt
5:0! Rapid „frisst“ Admira mit Haut & Haaren auf
Fußball National
Streit eskalierte
Kontrahent mit Stich in den Hals schwer verletzt
Niederösterreich
Herzogs Goalgetter
ÖFB-Team-Schreck erzielt Rabona-Tor in 90. Minute
Fußball International
Bei Weltrekordversuch
Stuntman stürzt aus 95 Metern Höhe in Wolfgangsee
Oberösterreich
In Top-Spielklasse
Mexicano loco! Erzielt Traumtor und zieht Hose aus
Fußball International
Tirol Wetter
13° / 28°
wolkenlos
10° / 27°
wolkenlos
10° / 26°
wolkenlos
12° / 27°
wolkenlos
15° / 26°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter