18.07.2019 09:02 |

Gewinnspiel

Siemens Festspielnächte

Zum 18. Mal findet heuer das erfolgreiche, kostenlose Klassik-Open-Air-Festival in der Salzburger Altstadt statt. Zu den Programm-Highlights zählen die diesjährigen Festspielproduktionen Idomeneo, Orphée aux Enfers und Simon Boccanegra.

Mit dem kostenlosen Festival für jedermann ist es Siemens über die Jahre gelungen, eine einzigartige Verknüpfung von Kultur und Technik zu schaffen - ein wichtiges Anliegen für eines der führenden Technologieunternehmen Österreichs. Unter freiem Himmel und mit Blick auf die Festung Hohensalzburg bieten die Siemens Fest>Spiel>Nächte eine außergewöhnliche Atmosphäre, um die schönsten Momente der Salzburger Festspiele für jedermann erlebbar zu machen. Von 27. Juli bis 31. August 2019 werden Festspielproduktionen in modernster Audio- und Videotechnik auf einer tageslichttauglichen LED-Wall ausgestrahlt. Neben ausgewählten Stücken aus dem diesjährigen Programm der Salzburger Festspiele, wie Idomeneo oder Simon Boccanegra werden auch wieder Klassiker wie Jedermann oder Aida gespielt. An zwei Abenden können die Besucher über Social Media selbst interaktiv bestimmen, welche Produktion mit Anna Netrebko und welcher Jedermann zu sehen sein wird. Das an den Wochenenden stattfindende Kinder>Festival bietet auch den jüngsten Besuchern eine bunte Mischung aus kindgerechten Opern, Märchen und Theaterstücken.

Dieses Jahr gibt es wieder zahlreiche Preise bei dem Festspielnächte Gewinnspiel: Neben verschiedenen Wochengewinnen, werden unter allen Teilnehmern als Hauptpreis Prämierenkarten für den Jedermann 2020 inklusive Hotelaufenthalt verlost. Einfach unter www.siemens.at/festspielnaechte mitmachen und gewinnen!

Weitere Informationen und das vollständige Programm sind unter www.siemens.at/festspielnaechte bzw. www.siemens.at/kinderfestival oder auf Facebook unter Siemens Österreich, Twitter @Siemens_Austria und Instagram @siemens_austria zu finden.

 Promotion
Promotion
Mittwoch, 26. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.