Haller im Visier

Arnautovic-Nachfolge: Verliert Hütter Goalgetter?

Der Wechsel von Marko Arnautovic nach China könnte für Frankfurt-Trainer Adi Hütter Konsequenzen haben. Laut Medienberichten strebt Arnautovic‘ Ex-Klub West Ham United anstelle des österreichischen Nationalspielers nun die Verpflichtung von Eintracht-Goalgetter Sebastien Haller an.

Der Franzose, der in der vergangenen Saison für Hütters Frankfurter in Liga und Europa League 20 Treffer markiert hatte, soll den Engländern 40 Millionen Euro wert sein. „Es ist so, dass die Gerüchteküche, die vielleicht keine mehr ist, brodelt“, sagte Hütter zu einem möglichen Weggang des Angreifers der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Nach Luka Jovic, der für rund 60 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte, wäre Haller ein weiterer Angreifer des magischen Stürmer-Trios, der geht. Nicht ausgeschlossen ist, dass auch Ante Rebic den Siebenten der abgelaufenen Saison noch verlässt. Der kroatische Vizeweltmeister soll bei Inter Mailand im Gespräch sein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.