24.06.2019 09:41

Max Scherzer im Pech

Baseball-Star bricht sich selbst die Nase!

Also „Bunts“ (den Ball vom Schläger ohne Schwungbewegung abtropfen zu lassen) wird Max Scherzer wohl in der Zukunft ungerne üben. Der Star-Pitcher von den Washington Nationals brach sich beim Training nämlich so die eigene die Nase. Beim zweiten Bunt-Versuch bekam er den Ball unglücklich ins Gesicht. Er traf ihn voll auf der Nase. Der Nasenbruch war schnell diagnostiziert, ein CT-Scan stellte zum Glück keine weiteren Schäden fest. Gegen die Philadelphia Phillies einen Tag später, warf er dann zehn Batter des Gegners raus, er war einer der Besten seines Teams beim 7:4-Sieg in der MLB.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Brutales Einsteigen
Horror-Foul in CL-Quali: Lange Sperre für Serben!
Fußball International
„Umwelt-Aggression“
Mega-Strafe! Real-Star Ramos fällt unerlaubt Bäume
Fußball International
Tour-de-France-Sturz
Schrecksekunde! Rad-Star bleibt bei Gitter hängen
Video Sport-Mix
Ex-Coach Klopp besiegt
Packender Test-Hit: Dortmund bezwingt Liverpool
Fußball International
Überraschende Aussage
Bayern-Interesse an Sane: Jetzt spricht Guardiola!
Fußball International
Spielplan
18.07.
20.07.
21.07.
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.

Newsletter