Schlimme Diagnose

EM-Schock: Wolf mit Außenknöchel-Bruch lange out

Bereits die TV-Bilder hatten das Schlimmste befürchten lassen und nun ist die niederschmetternde Diagnose tatsächlich da: Österreichs Hannes Wolf hat bei der Fußball-U21-EM beim Sieg gegen Serbien (2:0) einen Bruch des rechten Außenknöchels erlitten! Dies gab der ÖFB nach einer Untersuchung des Offensivspielers in der Klinik Cattinara in Triest bekannt. Über die weitere Vorgehensweise der Behandlung werden die medizinischen Abteilungen des Nationalteams, von Red Bull Salzburg und von Wolfs künftigem Klub RB Leipzig beraten, hieß es. Wolf wird damit voraussichtlich einige Monate ausfallen. 

Österreichs Teamchef Werner Gregoritsch fühlte natürlich mit seinem im Spiel so überragenden Schützling mit. „Es ist fürchterlich, wenn einer der hoffnungsvollsten Spieler Österreichs, der noch dazu jetzt im Sommer nach Leipzig wechselt, voraussichtlich ein halbes Jahr ausfallen wird.“

Serbiens Vukasin Jovanovic, der Hannes Wolf gefoult hatte, entschuldigte sich nach der Partie in Interviews für das Foul und kündigte an, den Leipzig-Spieler im Krankenhaus besuchen zu wollen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten