07.06.2019 18:45 |

Baustelle beendet

Ab 11. Juni wieder „Bahn frei“ über den Semmering

Über den Semmering heißt es ab Dienstag kommender Woche (11. Juni) wieder „Bahn frei“. Die Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten auf der Bergstrecke werden laut ÖBB am Pfingstmontag abgeschlossen. Der Schienenersatzverkehr für den Nahverkehr im Abschnitt Payerbach-Reichenau - Mürzzuschlag wird daher aufgehoben.

Fernverkehrszüge rollen bereits seit 28. Mai wieder uneingeschränkt über den Semmering. 2019 fließen laut ÖBB 37,6 Millionen Euro in Maßnahmen auf der denkmalgeschützten Bergstrecke.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 9°
starker Regen
6° / 9°
starker Regen
7° / 9°
starker Regen
4° / 6°
starker Regen
1° / 1°
starker Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen