Verteidiger kommt

Sturm Graz verpflichtet Sakic von Atromitos Athen

Bundesligist SK Puntigamer Sturm Graz hat Emanuel Sakic unter Vertrag genommen. Sakic spielte zuletzt beim griechischen Tabellenvierten Atromitos Athen, wie die Steirer, die sich im Kampf gegen Rapid das letzte Europacup-Ticket gesichert haben, am Dienstag in einer Aussendung festhielten.

Der gebürtige Wiener kam vom Rapid-Nachwuchs via FAC und SC Austria Lustenau zum SCR Altach. Dort war sein Vertrag im Dezember 2017 einvernehmlich aufgelöst worden. Nächste Station war Athen. Sakic spielt als rechter Verteidiger, hat aber auch Erfahrung als Linksverteidiger und Mittelfeld-Außenbahnspieler.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten