So, 16. Juni 2019
21.05.2019 23:03

Eishockey-A-WM

Russland fegt mit 7:4 über Schweden hinweg!

Top-Favorit Russland ist am Dienstag mit einer makellosen Bilanz ins Viertelfinale der Eishockey-WM in der Slowakei eingezogen. Gegen die ebenfalls schon fix für die Runde der besten acht qualifizierten Schweden feierte der Rekordweltmeister in Bratislava dank eines starken Mitteldrittels (6:0) einen 7:4-Erfolg und bekommt es am Donnerstag mit den USA zu tun.

Die Amerikaner unterlagen in Gruppe A dem Poolsieger Kanada mit 0:3. Die Kanadier treffen im Viertelfinale (alle Spiele am Donnerstag) auf die Schweiz, den WM-Zweiten des Vorjahres.

Finnland hatte schon in der Dienstagmittag-Partie trotz zweimaliger Führung mit einer 2:4-Niederlage gegen Deutschland den Gruppensieg verspielt und duelliert sich nun mit Titelverteidiger Schweden.

Das vierte Viertelfinale bestreiten Tschechien und Deutschland.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
Keine Daten vorhanden

Newsletter