Mi, 24. April 2019
20.03.2019 19:15

Drama um Akteur

„Rosenheim Cops“-Star tot in Waldstück aufgefunden

Jetzt ist es traurige Gewissheit: Der 42 Jahre alte Schauspieler Matthias Messner, der seit Sonntag als vermisst galt, ist tot. Die Leiche des Mannes wurde am Mittwochabend im Zuge einer privaten Suchaktion in einem Waldstück bei Perchtoldsdorf in Niederösterreich gefunden. 

Der gebürtige Südtiroler hatte am Sonntagnachmittag gegenüber seinen Mitbewohnern angekündigt, spazieren gehen zu wollen. Doch der 42-Jährige - bekannt unter anderem aus der ZDF-Produktion „Rosenheim Cops“ - tauchte danach nicht mehr in der WG auf. Zwei Tage lang suchte die Polizei danach mit Hubschraubern und Wärmebildkameras nach dem Vermissten - letztendlich jedoch ohne Erfolg.

„Ohne Jacke, Handy und Geldbörse unterwegs“
Am Dienstagabend entschlossen sich mehrere Freunde des Akteurs, via Facebook User um Hilfe bei der Suche nach dem Schauspieler zu bitten: „Unser Mitbewohner und Freund Matthias Messner wird seit Sonntagnachmittag in der Gegend Perchtoldsdorf vermisst. Er ist ohne Jacke, Handy und Geldbörse unterwegs.“

Am Mittwochnachmittag starteten die Freunde zudem eine private Suchaktion nach dem 42-Jährigen im Perchtoldsdorfer Wald. Dort wurde schließlich in den Abendstunden die Leiche des Vermissten entdeckt. Laut Polizei gebe es keine Anzeichen für Fremdeinwirken. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Bye, bye, London
ATP Finals ziehen nach Italien um
Tennis
„Pfoten helfen Pfoten“
Hündin „Angel“ dank Ihrer Hilfe wieder gesund
Tierecke
Wirbel in Deutschland
Hannover-Trainer Doll kritisiert Chef Kind hart
Fußball International
​​Sandro Rosell
Geldwäsche? Barcelonas Ex-Präsident freigesprochen
Fußball International
Brasilien trauert
Ehemaliger Top-Kicker auf offener Straße getötet
Fußball International
PlayStation-Herzstück
PS5: Was man über den Prozessor zu wissen glaubt
Elektronik
Sharon-Stone-Stil
Renee Zellweger: Erotisches TV-Comeback mit 50
Video Stars & Society
Niederösterreich Wetter
10° / 25°
heiter
10° / 25°
heiter
10° / 23°
wolkig
10° / 23°
wolkig
8° / 23°
wolkig

Newsletter