Mo, 27. Mai 2019
07.02.2019 22:09

Basketball-Cup

Kapfenberg, Klosterneuburg und Oberwart weiter!

Favoritensiege haben am Donnerstag die ersten drei Viertelfinal-Spiele des Basketball-Cups der Herren gebracht!

Die Kapfenberg Bulls (90:75 gegen Flyers Wels) und die Oberwart Gunners (88:72 gegen UBSC Graz) setzten sich daheim sicher durch, während die Klosterneuburg Dukes gegen BC Vienna nach 10:27-Rückstand nach dem ersten Viertel nach Verlängerung noch mit 92:86 gewannen. ABL-Tabellenführer Gmunden Swans trifft erst am 13. Februar auf die Wiener Basket Flames und wäre bei einem Sieg Ausrichter des Final Four.

Die Ergebnisse:
Kapfenberg Bulls - Flyers Wels 90:75 (40:35)
Klosterneuburg Dukes - BC Vienna 92:86 n.V. (76:76, 32:47)
Oberwart Gunners - UBSC Graz 88:72 (44:38)

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nur 45 Minuten lang
„Arroganter Haufen!“ - Fans toben nach Titelparty
Fußball International
Graz jetzt Thema
WAC: Europacup-Spiele sicher nicht in Klagenfurt
Fußball International
Stefan Zwierschitz
Austria holt Defensiv-Allrounder von der Admira
Fußball National
Kuriose Szene im Video
Schiri trifft und gibt sein Witz-Tor auch noch
Fußball International
Glasner-Nachfolger
Valerien Ismael neuer Trainer des LASK
Fußball National
Spielplan
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
01.06.
02.06.
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
18.00
SV Schwechat
Frankreich - Ligue 1
RC Lens
20.45
Dijon FCO
Russland - Premier League
FC Ufa
16.00
FC Tom Tomsk
FC Nizhny Novgorod
18.00
FC Krylia Sovetov Samara
Ukraine - Premier League
FC Mariupol
16.00
FC Zorya Lugansk
FC Olexandrija
18.30
FC Dynamo Kiew
FC Lemberg
18.30
FC Shakhtar Donetsk
Frankreich - Ligue 1
Dijon FCO
21.00
RC Lens
Russland - Premier League
FC Tom Tomsk
17.00
FC Ufa
FC Krylia Sovetov Samara
17.00
FC Nizhny Novgorod

Newsletter