Do, 23. Mai 2019
04.02.2019 08:02

Kommt Lächeln zurück?

Aare-Hoffnung ade: Die Leiden der Eva-Maria Brem

Da stand sie, sah den Einser aufleuchten und lächelte sogar etwas. „Schön, wieder einmal vorne zu sein. War solide“, meinte Eva-Maria Brem in Marburg über ihren zweiten Riesentorlauf-Durchgang, wollte sich nach Platz 16 aber nicht zu viele WM-Gedanken machen.

Seit gestern ist es fix: Brem fährt nicht nach Åre. Sie, die im März 2016 im Jasna-RTL den letzten ÖSV-Technik-Sieg holte. Und später auch die kleine Kugel. Bis dahin kam die Tirolerin in ihrer Paradedisziplin in 17 (!) von 19 Rennen in die Top vier. Ehe ihr ein erneuter Schien- und Wadenbeinbruch Steine auf den Weg schleuderte. Ja, Felsen förmlich. Aber die Vergangenheit ist eben auch im Skizirkus nicht die Gegenwart. „Schau auf die Rangliste. Wen würdest wegtun?“, stellte Damen-Chefcoach Jürgen Kriechbaum der „Krone“ in Marburg die Gegenfrage.

Are bleibt ihr verwehrt
Nun bleibt Eva just Åre, wo sie 2014 als Riesentorlauf-Dritte ihr erstes Weltcup-Podium feierte, verwehrt. Und so erneut eine WM. „Manchmal“, erzählte die 30-Jährige vor einiger Zeit, „da würde ich am liebsten alles wegschleudern. Aber was hilft’s, wenn ich die Sachen später wieder einsammeln kann.“ Bleibt zu hoffen, dass sie hart weiterarbeitet. Und der Erfolg samt Lächeln wieder zurückkommt

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Neuer Bullen-Coach
Nagelsmann spricht über Hooligan-Attacke
Fußball International
Gerücht des Jahres
Pep zu Ronaldos Juve? Jetzt kommt das Dementi
Fußball International
Wegen Sport-Agenden
ÖFB-Boss Windtner ärgert Regierungsumbildung
Fußball International
Dubiose Geschäfte
Korruptionsverdacht gegen PSG-Präsidenten Khelaifi
Fußball International
„Habe so ein Gefühl“
Gulbrandsen verlässt Serienmeister Salzburg
Fußball National
Schöne Geste in Monaco
Zu Ehren Nikis: Vettel fährt mit Lauda-Helm
Formel 1
Spielplan
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
Frankreich - Ligue 1
Paris FC
4:5
RC Lens
Niederlande - Eredivisie
FC Utrecht
3:0
Heracles Almelo
Vitesse Arnhem
3:1
FC Groningen
Ukraine - Premier League
FC Arsenal Kiew
1:1
FC Olimpik Donezk
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Ukraine - Premier League
FC Mariupol
16.00
FC Zorya Lugansk

Newsletter