Mädchen missbraucht

Vergewaltigung: U-Haft über „Polizist“ verhängt

Das Landesgericht Linz hat am Montagnachmittag die U-Haft über einen 30-Jährigen verhängt, der am Freitag festgenommen worden war, weil er tags zuvor eine 18-Jährige am Linzer Bahnhof vergewaltigt haben soll. Es bestehe dringender Tatverdacht und Tatbegehungsgefahr, hieß es in einer Aussendung des Gerichts. Der Mann sei bereits wegen Sexualdelikten einschlägig vorbestraft.

Bei der Vernehmung gab der Beschuldigte an, sich an nichts zu erinnern. Donnerstagfrüh soll er der jungen Frau am Bahnhof weisgemacht haben, er sei Polizist und sie müsse zur Drogenkontrolle mitkommen. In einem Auto habe er sie dann missbraucht. Weil die 18-Jährige den Täter sehr genau beschrieb, kamen die Ermittler schnell auf den Verdächtigen.

Die Auswertung der Spurensicherung im Auto wurde laut Landespolizeidirektion am Montag abgeschlossen. Eine gesicherte Auswertung werde jedoch „noch einige Zeit“ in Anspruch nehmen, meinte ein Sprecher.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bestseller-Autorin:
„Ratgeber bringen überhaupt nichts“
Video Nachrichten
Vor Saisonstart
Lungenentzündung: Juve sorgt sich um Trainer Sarri
Fußball International
Angebot vorbereitet
Tauziehen um Neymar: Barca bekommt neue Konkurrenz
Fußball International
Wollten Selbstjustiz
Polizei muss Tierquälerin vor Fußballfans schützen
Fußball International

Newsletter