„Krone“-Fußballerwahl

Austrias Maximilian Sax ist der erste Führende

„Bist du deppert, so viele Stimmen?“ Die erste Reaktion von Maximilian Sax, als er erfuhr, dass er beim ersten Zwischenstand der „Krone“-Fußballerwahl in Führung liegt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Knapp 12.000 Stimmen, da musste der Austrianer kräftig schlucken: „Ich weiß zwar, dass meine Familie für mich sammelt, vor allem meine Großeltern alle animieren, Stimmzettel für mich auszufüllen - aber 12.000 Zeitungen hat die Familie jetzt auch nicht gekauft, da müssen viele Austria-Fans für mich stimmen.“

„Super, große Ehre für mich“
Tatsächlich scheint der Blondschopf diesmal der Liebling der violetten Anhängerschar zu sein, „herrlich, heftig, super, eine große Ehre für mich“, freut sich Sax, der im Sommer von der Admira an den Verteilerkreis gewechselt war. „Freut mich umso mehr, wenn man bedenkt, dass ich lange verletzt war und erst spät in der Saison mein Debüt geben konnte.“

Im Frühjahr sollen es mehr Spiele werden, Sax fiebert dem Start bereits entgegen, fügt augenzwinkernd hinzu: „Langlauf und Biathlon habe ich beim Teambuilding in Salzburg unfallfrei überlebt, gefährlicher kann die Vorbereitung nicht mehr werden. Jetzt wollen wir alle Vollgas geben, im Frühjahr soll es bei uns schon ein bisschen besser werden.“

Viki und Didi
„Alte Bekannte“ führen in den Kategorien Spielerin des Jahres bzw. Trainer des Jahres: Rapids Didi Kühbauer gewann als Spieler sechsmal, strebt nun das Double (Sieger Trainer und Spieler) an. Sein härtester Konkurrent dürfte wohl Salzburgs Erfolgscoach Marco Rose werden. Vorjahressiegerin Viktoria Schnaderbeck blieb ihre Fangemeinde auch nach ihrem Wechsel von Bayern München zu Arsenal treu.

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

Die Zwischenstände:

Spieler des Jahres
1. Maximilian Sax (Austria) 11.977
2. Richard Strebinger (Rapid) 10.105
3. Marko Arnautovic (West Ham) 9.876
4. J. Baumgartlinger (Leverkusen) 6.721
5. Xaver Schlager(RB Salzburg) 5.223
6. David Alaba(Bayern München) 4.880
7. Markus Kuster(Mattersburg) 4.236
8.PatrickPentz (Austria) 3.528
9. Stefan Lainer (RB Salzburg) 3.003
10. GuidoBurgstaller (Schalke) 2.787
11. Florian Grillitsch (Hoffenheim) 2.766
12. Peter Zulj (Sturm Graz) 2.599
13. Alexander Schlager (LASK) 2.444
14. Stefan Hierländer (Sturm Graz) 2.164
15. HeinzLindner (Grasshoppers) 1.945
16. Valentino Lazaro (Hertha BSC) 1.861
17. Louis Schaub(Köln) 1.679
18. Andreas Gruber (Mattersburg) 1.134
19. MarcelSabitzer (RB Leipzig) 812
20. Alexander Frank (Young Violets) 693

Spielerinnen des Jahres
1. Viktoria Schnaderbeck (Arsenal )3.921
2. Laura Feiersinger (FFC Frankfurt) 3.675
3. Nina Burger (SC Sand) 1.234
4. Sarah Zadrazil (Potsdam) 911
5. Sarah Puntigam (Montpellier) 847
6. Manuela Zinsberger (Bayern) 611
7. Carina Wenninger (Bayern) 578
8. Verena Aschauer (FFC Frankfurt) 534
9. Franziska Thurner (Südburgenland) 375
10. Katja Maria Dorn (Sturm Graz II) 349

Trainer des Jahres
1. Didi Kühbauer (Rapid) 10.232
2. Marco Rose (Salzburg) 9.865
3. Thomas Letsch (Austria) 9.235
4. Roman Mählich (Sturm Graz) 4.781
5. Klaus Schmidt (Mattersburg) 4.764
6. Adi Hütter (Frankfurt) 4.232
7. Franco Foda (Team Herren) 3.935
8. Ralph Hasenhüttl (Southampton) 3.250
9. Werner Gregoritsch (U21 Team) 2.982
10. D. Thalhammer (Teamch. Damen) 2.836

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 30. Juni 2022
Wetter Symbol