Mi, 23. Jänner 2019

Dreiländereck

22.12.2018 15:08

Flott die Skipiste hinauf

Das Dreiländereck ist nicht nur ein tolles Skigebiet, sondern erfreut sich auch bei Tourengehern größter Beliebtheit.

„Die ,Liftler‘ haben auf dem Dreiländereck wahrlich einen tollen Job geleistet!“, staunt Manfred Malle, denn obwohl Naturschnee in Kärnten Mangelware ist, sind die Pisten im Skigebiet in einem Top-Zustand. Und Feistritz-Gails Vizebürgermeister muss es wissen, läuft er doch regelmäßig die Talabfahrt hinauf. Für die gut 750 Höhenmeter benötigte der ehemalige Profi-Sportler und heutige Co-Nationaltrainer im Militärischen Fünfkampf in seinen Spitzenzeiten flotte 38 Minuten.

Gemeinsam gingen wir es jedoch ein klein weniger gemütlicher an, denn das Dreiländereck hat sich mittlerweile zu einem Dorado für Skitourengeher entwickelt.

Fünf Euro kostet der einfache Aufstieg, 55 Euro die Saisonkarte. Dafür gibt es selbst in schneearmen Wintern Aufstiegsmöglichkeiten und auf dem Gipfel ein gemütliches Bergrestaurant samt eigenem Umkleideraum für Damen. Jeden Donnerstag ist ab 17 Uhr die Talabfahrt für Skitourenbegeisterte kostenlos geöffnet. Manfred ist vom Skitourenangebot des Dreiländerecks begeistert: „Ich freue mich auf meinen nächsten Dreiländereck-Lauf.“

Hannes Wallner
Hannes Wallner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Trainingsfehler
Warum so viele Kreuzbandrisse?
Gesund & Fit
Avocado-Flüsterin
Royales Frühstück: Das isst Meghan Markle
Essen & Trinken
„Bisschen mehr essen!“
Fans machen sich Sorgen um Christina Stürmer
Adabei
Juventus-Superstar
Gegen Trainer: Ronaldo verliert Elfmeter-Wette
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.