16.11.2018 19:39 |

Pleite bei ATP Finals

Marach und Pavic bei den ATP Finals ausgeschieden

Oliver Marach und Mate Pavic sind bei den ATP Finals in London in der Gruppenphase ausgeschieden. Die Australian-Open-Sieger hatten am Freitagnachmittag ihr drittes Gruppenmatch gegen Lukasz Kubot/Marcelo Melo (POL/BRA-3) mit 6:7(4),4:6 verloren. Das weitere Gruppenspiel brachte nicht mehr die nötige Entwicklung, damit die Weltranglisten-Ersten noch ins Halbfinale einziehen konnten. Damit sind nach Dominic Thiem im Einzel und Alexander Peya im Doppel alle drei Österreicher in der Gruppenphase des Masters draußen.

Schon ein Satzsieg von Marach/ Pavic hätte die Chancen zum Aufstieg wesentlich erhöht. Doch die beiden verloren glatt und mussten im Abendmatch zwischen Mike Bryan/Jack Sock (USA-5) und Pierre-Hugues Herbert/Nicolas Mahut (FRA-8) darauf hoffen, dass die Amerikaner nicht nur gewinnen, sondern die Franzosen nicht mehr als sieben bzw. acht (bei einem Satz, der auf 7 ausgeht) Games machen. Doch daraus wurde nichts. 

„Ein richtig schlechtes Match“
„Es ist schwer, dieses Match irgendwie zu loben, weil da war nichts zu loben. Es war ein richtig schlechtes Match von uns und die haben auch nicht super gespielt“, meinte ein sichtlich enttäuschter Marach nach dem Match gegen die Angstgegner, gegen die sie nun auch das vierte Duell verloren haben. „Gegen die machen wir jedes Mal die wichtigen Punkte nicht. Zum Schluss haben wir ein bisserl den Kopf weggeschmissen.“ Sein Partner Pavic hatte nach der 3:1-Führung bei 3:2 seinen Aufschlag zu Null abgeben müssen.

Die Spekulationen über den dennoch möglichen Halbfinaleinzug wollte Marach fast nicht hören. „Wenn ich so spiele, will ich gar nicht im Semi sein.“ Das erste Match sei gut, das zweite „so, so“ und das dritte enttäuschend gewesen. Marach glaubte selbst auch gar nicht mehr an den Aufstieg, wollte sich die Abendpartie nicht einmal anschauen.

Gruppenstand:
1. Herbert/Mahut (FRA-8) 3 2 1 2:2 2
2. Bryan/Sock (USA-5) 3 2 1 4:2 2
3.. Marach/Pavic (AUT/CRO-1) 3 1 2 2:4 1
4. Kubot/Melo (POL/BRA-5) 3 1 2 2:4 1

Die Halbfinali am Samstag: 
Murray/Soares (GBR/BRA-4) - M. Bryan/Sock
Cabal/Farah (COL-2) - Herbert/Mahut

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.