So, 21. Oktober 2018

Rote Ampel übersehen

11.10.2018 10:56

Zwei 15-jährige Mopedlenker bei Unfällen verletzt

Gleich zwei Jugendliche wurden Mittwochabend bei Mopedunfällen in der Steiermark verletzt. Ein 15-jähriges Mädchen kollidierte in Kapfenberg mit einem Auto. In Bad Waltersdorf kam ein gleichaltriger Bursche in einer Kurve zu Sturz.

Kurz nach 19 Uhr dürfte ein 53-jähriger Autofahrer auf der B 116 im Kapfenberger Orsteil Diemlich eine rote Ampel übersehen haben. Dabei kollidierte er frontal mit einer 15-jährigen Mopedlenkerin aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag, die in die Gustav-Kramer-Straße einbiegen wollte.

Das Mädchen wurde zuerst auf die Motorhaube und anschließend auf die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert. Das Moped kam rund zehn Meter entfernt auf der Fahrbahn zu liegen. Nach der Erstversorgung wurde die 15-Jährige mit einem Oberschenkelbruch ins LKH Bruck eingeliefert. Der Autolenker blieb unverletzt.

15-Jähriger stürzte in Kurve
Knappe zwei Stunden später stürzte ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit seinem Moped in Bad Waltersdorf. In einer Linkskurve kam er - vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit - rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Oberwart eingeliefert.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.