Fr, 19. Oktober 2018

22 Dienstnehmer

05.10.2018 12:56

Ex-Caterer der Grazer List-Halle ist insolvent

Nur drei Monate nach der Revita Gastronomie GmbH (siehe Bericht hier) musste mit der MG Event GmbH ein weiteres, laut Kreditschutzverband AKV in Zusammenhang stehendes Cateringunternehmen Konkurs anmelden. Zuletzt waren 22 Dienstnehmer beschäftigt. Eine Fortführung des Betriebs ist nicht geplant. 

Laut AKV wurde das Unternehmen 1994 gegründet. Die Umsätze seien in der Vergangenheit stark rückläufig gewesen, nach Auflösung eines Pachtverhältnisses verlor man dann auch noch den wesentlichen Umsatzbringer, nämlich die gastronomische Betreuung in der Grazer Helmut-List-Halle.

Die Aktiva werden mit 96.000 Euro beziffert, die Passiva mit 325.000 Euro. Das Unternehmen sei bereits faktisch geschlossen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.