Sa, 17. November 2018

Weiz Blitze-Hotspot

03.09.2018 06:30

Himmel entlud sich in der Steiermark 349.848-mal

Unangefochten lag die Steiermark auch diesen Sommer ganz vorne in der österreichweiten Blitze-Statistik: Fast 350.000 Entladungen wurden im Land gemessen. Auch der heutige Montag bringt weithin Gewitter und Regen - dann wird es bis zum Schulanfang wechselhaft.

Wieder einmal hat der steirische Himmel mit Abstand die meisten Blitze losgelassen: 21-mal hat es bei uns zwischen 1. Juni und 31. August pro Quadratkilometer gekracht, berichtet Ubimet. Das ist fast doppelt so viel wie der österreichische Schnitt.

Studiert man die Karte links oben, wird deutlich: Rund ging es während der drei meteorologischen Sommermonate besonders im steirischen Osten und Süden. Der Bezirk Weiz war mit 50.178 Entladungen heuer „Blitze-Staatsmeister“, erläutert Ubimet-Chefmeteorologe Manfred Spatzierer. „Bei den Gemeinden liegt St. Stefan im Rosental mit 82 Blitzen pro Quadratkilometer an der Spitze.“

Dennoch war es ein eher gewitterarmer Sommer: 2017 gab es österreichweit doppelt so viele Blitze. Besonders der August war heuer überdurchschnittlich heiß und trocken, weshalb auch Badbetreiber und Touristiker nach schwierigem Beginn halbwegs zufrieden sein können.

Pünktlich zum Septemberstart hat sich der Hochsommer jetzt aber mit einem Adriatief verabschiedet. Noch bis Montagabend erwarten ZAMG-Meteorologen kräftigen Regen und teils Gewitter im ganzen Land. Die Feuerwehren, die vorerst keine übermäßigen Einsatzzahlen meldeten, könnten bei bis zu 80 Litern pro Quadratmeter da und dort mit Überschwemmungen zu kämpfen haben.

Unbeständig geht es in der letzten Ferienwoche weiter: Ab Dienstag soll es im Süden, spätestens ab Mittwoch überall heiter bis sonnig werden; Donnerstagnachmittag kündigen sich aber bereits die nächsten Gewitter an.

Matthias Wagner
Matthias Wagner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Nations-League-Finish
Foda peilt mit Österreich Sieg in Nordirland an!
Fußball International
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
Verstörende Prozession
Bischof in Porsche lässt sich von Kindern ziehen
Video Viral
ÖSV-Asse in Levi stark
Schild von Rang zwölf aufs Podest - Shiffrin siegt
Wintersport
Nach Sieg von Holland
Frust bei Deutschland: Abstieg nach Seuchenjahr
Fußball International
Franzosen besiegt
Neue Holland-Euphorie: „Wer ist der Weltmeister?“
Fußball International
„Schönes Jubiläum“
Nächster Podestplatz für Eisschnellläuferin Herzog
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.