Do, 15. November 2018

Liebesglück

16.08.2018 09:30

Sennerin heiratet nach Kuh-Attacke auf der Alm

Zwei Jahre, nachdem Kuh „Zenta“ die 55-jährige Sigrid Weißeneder auf der Hintersteiner-Alm angegriffen und ins Spital geboxt hatte, heiratete die Sennerin zu Maria Himmelfahrt ihren Fritz Schmier, der am Hochzeitstag seinen 66. Geburtstag feierte und ihr nach dem Kuh-Angriff zur Seite gestanden war.

Nach 14 Jahren wilder Ehe sagte das Paar auf der romantischen Hintersteiner Alm in Spital am Pyhrn laut „Ja“ zueinander. Vor zwei Jahren war die Idylle jäh durchbrochen worden.

Kuh-Angriff im Jahr 2016
Am 21. Juli 2016 hatten „Sigi“ und ihr Fritz nach Kuh „Zenta“ gesucht, bei der die Geburt eines Kalbes bevorstand. Das Paar trennte sich und Sigrid wurde urplötzlich von der sonst so anschmiegsamen Kuh, die nach dem Kalben offenbar ihr Junges verteidigen wollte, angegriffen.

Nach Rettungsversuch im Koma
Ein 79-jähriger Almgast kam ihr zu Hilfe, wurde von der Kuh ebenfalls attackiert und schwer verletzt. Die Sennerin fuhr noch selbst zur Alm, kollabierte dort - Schädel-Hirn-Trauma und Lungenquetschung -, ihr Retter lag sogar im Koma.

Alm bleibt trotzdem Lieblingsort
Jetzt ist das alles schon lange vergessen und die Alm ist und bleibt der Lieblingsort und Lebensmittelpunkt des Paares - und daher sagte es auch hier „Ja“! Fritz ist inzwischen auch Senner geworden.

Markus Schütz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Niederlande ist Deutschlands Zünglein an der Waage
Fußball International
„Zieh es raus!“
Kristen Bell: Ohnmacht wegen Menstruationstasse
Video Stars & Society
15 Minuten an der Bar
Juve-Star Ronaldo: Zwei Weinflaschen für 31.000 €
Fußball International
Remastered angekündigt
Die ersten zwei „Command & Conquer“ kehren zurück
Video Digital
Bruder plaudert aus
Premier-League-Gigant angelt nach Marko Arnautovic
Fußball International
Plus von 1,7 Prozent
Zahl der Einbürgerungen steigt kontinuierlich
Österreich
Mit 93 gestorben
„Unsere kleine Farm“-Stars trauen um Mrs. Olesen
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.