2:0, Kienast trifft

Wr. Neustadt feiert in Steyr ersten Saisonsieg!

Wiener Neustadt hat erstmals in der 2. Fußball-Liga voll angeschrieben. Dank einer Leistungssteigerung nach der Pause und Treffern von Hamdi Salihi (56.) sowie Roman Kienast (94.) gewann die Truppe von Trainer Gerhard Fellner die Sonntagsmatinee bei Vorwärts Steyr mit 2:0 (0:0). 

Während Steyr, das in der ersten Hälfte mehrere gute Chancen ungenutzt ließ, mit einem Punkt weiter Vorletzter ist, stieß der SCWN mit nun vier Punkten vorerst auf Rang acht vor. Zum Abschluss der dritten Runde (17.00 Uhr) hatten der FC Juniors OÖ und der FAC aber die Chance, wieder am SCWN vorbeizuziehen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten