Skendija Tetovo

Salzburg kennt Gegner in der CL-Qualifikation

Fußball National
31.07.2018 21:14

Der erste Gegner von Red Bull Salzburg in der Qualifikation für die Champions-League ist Skendija Tetovo. Der Meister aus Mazedonien eliminierte in der zweiten Qualifikationsrunde Sheriff Tiraspol aus der Republik Moldau. 

Nach dem 1:0-Heimsieg reichte Tetovo am Dienstag im Rückspiel ein torloses Remis zum Aufstieg. Das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde steigt am kommenden Mittwoch (8. August, 19 Uhr) in Salzburg.

(Bild: GEPA)

Trainer Marco Rose wollte die Tatsache, dass es für den österreichischen Meister bereits der elfte Anlauf auf die Gruppenphase der Champions League ist, nicht überbewerten. „Wir gehen das Thema wieder an, wie immer, wie jedes Jahr. Wir wollen es, die anderen wollen es auch. Es ist eine neue Chance für uns“, erklärte der Deutsche.

Skendija feierte in der vergangenen Saison in Mazedonien das Double und den zweiten Meistertitel nach 2011.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele