Verein in großer Not

Wunderbare Wunderweiber kämpfen für die Wildtiere

Steiermark
22.07.2018 07:11

„Es ist ein Wahnsinn, was alles seit dem Bericht in der ‘Krone‘ weitergegangen ist!“, freut sich Monika Großmann vom Verein Kleine Wildtiere in großer Not. Sogar die Grazer Wunderweiber nehmen sich jetzt des Vereins an. Ein Grundstück fehlt aber leider noch.

Wie berichtet, kann dieser großartige Verein an seinem Standort in Mariatrost nicht bleiben, die Gehege fallen schon bald zusammen - aber es gibt noch immer kein Grundstück zum Umziehen. „Wir sind zwar dankbar für das, was von der Stadt bislang angeboten wurde - es war aber bisher leider alles ungeeignet.“ Nach unseren Berichten gingen Tipps ein, „wir prüfen alles“. Großmanns Bitte an die Leser: „Denken Sie weiter an uns, wenn Sie ein Grundstück von drei Hektar in Graz kennen! Wir müssen auch hier bleiben, weil wir sonst keine Unterstützung von der Stadt kriegen.“ Dazu ist die Finanznot groß.

frauenhelferlein,seiersberg (Bild: © Elmar Gubisch)
frauenhelferlein,seiersberg

Das haben die Grazer Wunderweiber, eine wundervolle Netzwerk-Gruppe Tausender großartiger Frauen, gehört - und spontan Soforthilfe auf die Beine gestellt!

(Bild: Juergen Radspieler)

Nathalie Hopper: „Bitte kommen Sie und kaufen Sie bei unseren Flohmärkten ein! Am 28. Juli von 6 bis 13 Uhr beim Cineplexx Graz. Und am 5. August auf dem ,Langschläferflohmarkt’ auf dem Hofbauerplatz in Eggenberg, 10.30 bis 15.30 Uhr.“ Auch direkt spenden ist natürlich möglich!

Info: www.wildtiere-in-not.at, IBAN: AT472081503100610983, Tel.: 0 650/6452535

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele