Di, 17. Juli 2018

Ski-Opening Schladming

11.07.2018 11:30

Die Toten Hosen bringen die Planai zum Beben!

Das Geheimnis, wer am 1. Dezember (präsentiert von der „Krone“) die Ski-Saison in Schladming eröffnet, ist gelüftet: die Toten Hosen. Deutschlands kultigste und beliebteste Punk- und Rock-Formation wird mit Tausenden Fans das Planai-Stadion zum Beben bringen.

Es wird ein Superspekatkel, ein Open-Air-Konzert der Extraklasse, dafür garantieren Campino und seine Jungs und eine unvergleichliche Bühnenshow. Die 1982 gegründete Düsseldorfer Band hat bis heute mehr als 20 Millionen Tonträger verkauft und begeistert mit ihren Live-Auftritten Fans auf der ganzen Welt. Aber auch die weiteren Acts (Donots, Schmutzki und Last Band Standing) werden den Besuchern ordentlich einheizen.

„Wir freuen uns riesig, dass wir mit den Toten Hosen den Fans, die aus ganz Österreich nach Schladming kommen werden, einen echten Top-Act präsentieren können“, sagte Veranstalter Klaus Leutgeb bei der Präsentation auf der Schladminger Schafalm. Es wird ein Superspekatkel, ein Open-Air-Konzert der Extraklasse, dafür garantieren Campino und seine Jungs und eine unvergleichliche Bühnenshow. Und Leutgeb lässt sich dafür nicht lumpen, bastelt an einer Mega-Bühne: „Die Alm-Stage wird bombastisch.“ 50 mal 20 Meter wird sie groß sein, Hunderte Quadratmeter an raffiniert verbauten LED-Walls, eine Unzahl an Spots und Lasern werden den Nachthimmel über der Planai in ein unglaublich effektvolles Lichtermeer verwandeln. Lassen Sie sich dieses Super-Spektakel nicht entgehen - Tickets gibt es ab sofort bei Ö-Ticket.

Michael Jakl
Michael Jakl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.