13 Folgen geplant

Facebook will Reality mit Ronaldo drehen

WM 2022
06.07.2018 12:32

Der US-Internet-Riese Facebook will eine Reality-Serie mit Weltfußballer Cristiano Ronaldo drehen. Laut des Portals der US-Medienzeitschrift „Variety“ soll die CR7-Reality auf dem Kanal „Facebook Watch“ ausgestrahlt werden. Die Serie soll die Alltage des Europameisters und Champions-League-Siegers zeigen.  

Anscheinend ist es dem US-Amerikanischen Medienunternehmen vollkommen egal, ob Cristiano Ronaldo bei Real Madrid oder bei Juventus spielen wird, viel mehr zählt sein Marktwert. Facebooks Wahl durfte deshalb auf den Portugiesen gefallen sein und wohl auch wegen seiner 120 Millionen Follower. Damit ist er auf Platz eins bei den Sportlern.  

(Bild: AFP)

Bei der ersten Staffel (13 Folgen) würde er laut Schätzungen etwa 10 Millionen Dollar verdienen. Viel mehr im Rampenlicht würde er nicht stehen, als jetzt.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele