Do, 21. Juni 2018

Radrundfahrt

11.06.2018 20:27

Colbrelli gewinnt dritte Tour-de-Suisse-Etappe!

Radprofi Sonny Colbrelli hat am Montag die dritte Etappe der Tour de Suisse von Oberstammheim über 182,8 km nach Gansingen für sich entschieden! Der Italiener vom Team Bahrain-Merida setzte sich im Sprint des Feldes hauchdünn vor dem Kolumbianer Fernando Gaviria und dem slowakischen Weltmeister Peter Sagan durch. Stefan Küng, der mit dem Feld ins Ziel rollte, verteidigte das gelbe Leader-Trikot.

Der Lokalmatador von BMC hält weiter bei einem Vorsprung von drei Sekunden auf die ersten Verfolger. Die Österreicher Gregor Mühlberger (17.) und Patrick Konrad (52.) erreichten das Ziel zeitgleich mit dem Tagessieger und verbesserten sich damit im Gesamtklassement. Mühlberger ist mit 30 Sekunden Rückstand Neunter, Konrad wird zeitgleich als Elfter geführt. Die restlichen Österreicher erreichten mit Verspätung das Ziel.

Das Ergebnis der 3. Etappe:
1. Sonny Colbrelli (ITA) Bahrain 4:39:51 Std.
2. Fernando Gaviria Rendon (COL) Quick-Step
3. Peter Sagan (SVK) Bora
4. Michael Albasini (SUI) Mitchelton
5. Magnus Cort (DEN) Astana
6. Michael Matthews (AUS) Sunweb
Weiters:
17. Gregor Mühlberger (AUT) Bora
52. Patrick Konrad (AUT) Bora all
e gleiche Zeit
59. Hermann Pernsteiner (AUT) Bahrain +0:27 Min.
61. Michael Gogl (AUT) Trek gleiche Zeit
143. Stefan Denifl (AUT) Aqua Blue +8:02
Der Stand in der Gesamtwertung:
1. Stefan Küng (SUI) BMC 8:50:15 Std.
2. Greg Van Avermaet (BEL) BMC +3 Sek.
3. Richie Porte (AUS) BMC
4. Tejay Van Garderen (USA) BMC gleiche Zeit
5. Peter Sagan (SVK) Bora +16
6. Michael Matthews (AUS) Sunweb +23
Weiters:
9. Gregor Mühlberger (AUT) Bora +30
11. Patrick Konrad (AUT) Bora gleiche Zeit
54. Michael Gogl (AUT) Trek +2:36 Min.
60. Hermann Pernsteiner (AUT) Bahrain +3:08
144. Stefan Denifl (AUT) Aqua Blue +19:22

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.