Fahndungs-Fotos

Doppelter Schaden: Geldbörse futsch, Geld abgehoben

Zum Opfer von dreisten Dieben ist eine Frau im Bezirk Mödling geworden. Die 20-Jährige wollte in einem Geschäft in Maria Enzersdorf einkaufen gehen. Doch aus dem Shopping wurde nichts: Ihr wurde die Geldbörse gestohlen.

In der Geldtasche befand sich auch die Bankomatkarte – samt dem dazugehörenden Passwort. Das nutzten die Diebe sofort aus. Noch am selben Tag hoben die Täter in Mödling zweimal Geld mit der gestohlenen Karte ab. Der Vorfall ereignete sich bereits vor einigen Wochen, nun hat die Polizei Bilder der Verdächtigen veröffentlicht. Hinweise werden an die Polizei unter der Telefonnummer 059133/3339 erbeten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen