26.10.2009 22:47 |

Zeit für Herbstspaß

Gute Prognosen für diese Woche - bis zu 18 Grad

In dieser Woche bietet das Wetter jede Menge Möglichkeiten für Spaß im Freien: Der Prognose zufolge soll es kaum Frost geben, untertags steigen die Temperaturen sogar bis auf 18 Grad. Nur die Sonne hat es teilweise gegen dichte Wolken schwer.

Im Westen und Süden bringt der Dienstagmorgen einige Nebelfelder. In der Folge stellt sich vielfach sonniges Wetter ein. Im Norden und Osten dagegen überwiegen stärkere Wolkenfelder. Mitunter kann es stellenweise etwas regnen. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Osten tagsüber lebhaft aus Südwest bis Nordwest (Frühtemperaturen zwei bis acht, Tageshöchsttemperaturen zwölf bis 16 Grad).

Am Mittwoch lösen sich vorhandene Frühnebel am Vormittag auf. Die Sonne scheint nur zeitweise. Immer ziehen wieder mittelhohe und hohe Wolkenfelder durch. Frühtemperaturen von ein bis sechs Grad und Tageshöchstwerte von zehn bis 18 Grad sind zu erwarten.

Im Westen und Süden überwiegen am Donnerstag die sonnigen Phasen. Im Norden und Osten dagegen ziehen wiederholt Wolkenfelder durch. Im Wald- und Weinviertel ist etwas Regen möglich. Der Wind weht meist schwach aus West bis Nordost (Frühtemperaturen: ein bis sieben Grad, Tageshöchsttemperaturen: zwölf bis 17 Grad).

Im Westen und Norden herrscht am Freitag tagsüber sonniges Wetter. Im Osten und Süden hingegen stellen sich veränderliche Bewölkungsverhältnisse ein. Sonnige Abschnitte sind kaum vorhanden. Örtlich kann es etwas regnen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nord bis Ost mit Frühtemperaturen von ein bis acht Grad und Tageshöchstwerten von zehn bis 15 Grad.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.