Sa, 22. September 2018

Es ist passiert!

02.03.2018 16:18

Nach zwei Jahren: Erster Elfmeter gegen Barcelona

Unglaublich aber es ist passiert! 78 Spieltage hat es gedauert, dass gegen den FC Barcelona wieder mal ein Elfmeter gepfiffen wurde. Und den verwertete Jonathan Calleri (48.) von Las Palmas zum 1:1-Ausgleich und Endstand. Zuvor ist Barcelona durch ein sehenswertes Tor von Lionel Messi (21.) in Führung gegangen. Für Barça kam der Elfmeter zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt: Vor dem Spitzenspiel gegen Atlético (Sonntag, 16:15 Uhr) ist der Vorsprung auf nur noch fünf Punkte geschmolzen. Und wie Trainer Ernesto Valverde meint: „Wir haben keine Ahnung, weswegen der Schiedsrichter Elfmeter gegeben hat, er war ungerechtfertigt.“ Machen Sie sich selbst ein Bild, hier im Video!

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.