So, 19. August 2018

Primera Division

25.05.2009 10:53

Real verliert mit schwacher Leistung 1:3

Spaniens Rekordmeister Real Madrid hat am Sonntag in der vorletzten Runde der Primera Division nach einer schwachen Vorstellung eine 1:3-Heimniederlage gegen Real Mallorca kassiert. Gonzalo Higuain brachte die "Königlichen", die die Saison als Vize-Meister hinter dem FC Barcelona abschließen werden, zwar im Bernabeu Stadion programmgemäß in Führung (20.), Juan Fernando Arango (26.), Cleber Santana nach einer herrlichen Einzelaktion (59.) und Alhassane Keita (71.) drehten die Partie aber noch zugunsten des Tabellenneunten.

Im Kampf um den Goldenen Schuh hat Salzburg-Goalgetter Marc Janko bereits am Samstagabend ohne zu spielen einen schweren Dämpfer erlitten. Diego Forlan, der beim 4:1-Auswärtserfolg von Atletico Madrid über Athletic Bilbao einen lupenreinen Hattrick verbuchte, geht nun mit 3,5 Punkten Vorsprung auf den Niederösterreicher in die letzte Runde. Kleiner Trost für Janko: Sein zweiter Konkurrent, der Barcelona-Stürmer Samuel Eto'o, ging bei der von Osasuna vermasselten Meisterfeier von Barca leer aus. Der Tabellen-18. wiederum feierte gegen den feststehenden Meister im Camp-Nou-Stadion dank eines Treffers von Walter Pandiani (26.) einen wichtigen Erfolg im Kampf gegen den Abstieg.

Vier Tage vor dem Champions-League-Finale in Rom gegen Manchester United schickte Barcelonas Erfolgscoach Pep Guardiola eine B-Elf aufs Feld, um seine Superstars, die großteils auf der Tribüne Platz nahmen, für den großen Europacup-Schlager zu schonen. Daran änderte auch die Tatsache nichts, dass im Anschluss an das letzte Heimspiel der Saison, die Ehrung für den 19. Titelgewinn in der spanischen Meisterschaft auf dem Programm stand.

Forlan nicht zu stoppen
Einzig Toptorjäger Samuel Eto'o spielte von Beginn an, um seine Chancen auf den Goldenen Schuh intakt zu halten. Nach bereits einer Stunde wurde er aber ausgetauscht und hat somit weiter einen halben Zähler Rückstand auf Janko, der jedoch seit Samstag nur noch die Nummer zwei im Rennen um den begehrten Titel ist: Diego Forlan nämlich schoss Athletic Bilbao für seinen Arbeitgeber Atletico Madrid im Alleingang k.o. Der seit Dienstag 30-Jährige aus Uruguay erzielte beim 4:1-Auswärtssieg innerhalb von nicht einmal einer Viertelstunde in der Schlussphase drei Tore.

Janko und Eto'o unter Zugzwang
Forlan besorgte zunächst in Minute 73 die 2:1-Führung, vier Minuten später erhöhte er auf 3:1 und fixierte in der 87. Minute aus einem Elfer mit seinem 31. Saisontreffer auch noch den Endstand. Damit muss Janko am 31. Mai im Heimspiel gegen Altach zumindest drei Mal treffen, um noch an Forlan vorbeizuziehen, gleichzeitig darf sein Konkurrent vor eigenem Publikum gegen Almeria kein weiteres Tor erzielen. Der nun drittplatzierte Eto'o gastiert mit Barcelona bei Deportivo La Coruna.

Zwei Absteiger stehen fest
Während Osasuna weiter punktegleich mit dem Tabellen-17. Sporting Gijon um den Klassenerhalt fightet, stehen zwei Absteiger schon vor der letzten Runde fest: Numancia (auswärts gegen Getafe) und Recreativo Huelva (im Heimspiel gegen Racing Santander) kassierten in der 37. Runde jeweils 0:1-Niederlagen und sind damit in der nächsten Saison nur noch zweitklassig.

Alle Ergebnisse des 37. Spieltages:
Bilbao - Atletico Madrid 1:4 (0:0)
FC Barcelona - Osasuna 0:1 (0:1)
FC Sevilla - La Coruna 1:0 (0:0)
Valladolid - Gijon 1:2 (0:1)
Almeria - Espanyol 0:3 (0:1)
Getafe - Numancia 1:0 (0:0)
Villarreal - Valencia 3:1 (2:1)
Malaga - Betis Sevilla 1:1 (0:1)
Rec. Huelva - Santander 0:1 (0:0)
Real Madrid - RCD Mallorca 1:3 (1:1)

Zwischenwertung um den Goldenen Schuh (Stand 23.5.):
1. Diego Forlan (Uruguay) Atletico Madrid
31 Tore bzw. 62,0 Punkte
2. Marc Janko (Österreich) Red Bull Salzburg
39/58,5
3. Samuel Eto'o (Kamerun) FC Barcelona
29/58,0
4. Grafite (Brasilien) VfL Wolfsburg
28/56,0 *
5. Edin Dzeko (Bosnien-Herzegowina) VfL Wolfsburg
26/52,0 *
   . David Villa (Spanien) Valencia CF
26/52,0
* Meisterschaft bereits beendet

Anm.: Tore in der österreichischen Bundesliga werden nur mit dem Faktor 1,5 multipliziert, während Treffer in den Topligen (Spanien, England, Deutschland, Italien, Frankreich) "doppelt" für die Wertung zählen.

Letzte Einsätze am kommenden Sonntag:
Forlan: Heimspiel gegen Almeria (Tabellen-Zehnter)
Janko: Heimspiel gegen Tabellen-Letzten Altach
Eto'o: Auswärtsspiel gegen Deportivo La Coruna
Villa: Heimspiel gegen Athletic Bilbao

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National
Deutscher Cup
RB Leipzig schrammt an Blamage vorbei
Fußball International
Premier League
Manchester City siegt 6:1 dank Aguero-Triplepack
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.