So, 23. September 2018

Ballon-WM

21.09.2008 20:48

Triumph der Franzosen

Francois Messines ist der große Held der Ballon-WM in Hofkirchen. Der Franzose ging mit hauchdünnem Vorsprung auf die letzte gewertete Wettfahrt - und er behielt die Nerven, holte sich am Ende den Titel vor dem Russen Medvedsky und Stephane Bolze (ebenfalls Frankreich). Die Österreicher fielen noch zurück...

Auf der 14. und letzten Wettfahrt der Ballon-WM in Hofkirchen gab's für das rot-weiß-rote Trio leider keine Erfolgsmeldung mehr (Plätze 45, 48, 94). So landete Helmut Pöttler, der oststeirische Lokalmatador, als Bester in der Gesamtwertung auf Rang 28, der Niederösterreicher Andreas Simoner auf Platz 46 und für Gerald Stürzlinger (Salzburg) gab's Rang 62.

Die besten Bilder von der Ballon-WM findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.