23.09.2003 15:34 |

Indianapolis

Ralf Schumacher will wieder starten

Nach seiner Monza-Absage will Formel-1-Pilot Ralf Schumacher beim Großen Preis der USA wieder starten. "Es schaut gut aus. Ich gehe davon aus, dass ich in Indianapolis wieder fahren kann", sagte der Williams-BMW-Pilot sechs Tage vor dem Rennen am Sonntag.
Ralf Schumacher hatten nach einem Renn-Crashzuletzt den Großen Preis von Italien in Monza aus gesundheitlichenGründen absagen müssen.
 
Nach seinem Trainingsunfall am 2. September in Monzaklagte der 28-Jährige vor dem Grand Prix in Italien überdie Nachwirkungen einer schweren Gehirnerschütterung. Durchdie Belastung während des Trainings waren die Beschwerdenwieder zurückgekehrt. In der vergangenen Woche hatte sichRalf Schumacher geschont und die Testarbeit seinem TeamkollegenJuan-Pablo Montoya (Kolumbien) und seinem Monza-Ersatz Marc Gene(Spanien) überlassen.
 
Michael mit Corinna auf Kurzurlaub
Während sich Ralf Schumacher am Montag auf denWeg in die USA machte, stimmte sich Bruder Michael zusammen mitEhefrau Corinna mit einem Kurzurlaub in Amerika auf die entscheidendePhase im Titelkampf ein. "Wir verbringen jetzt noch ein paar Tagein aller Ruhe, bevor wir dann frisch und gestärkt am Mittwochoder Donnerstag in Indianapolis auftauchen werden", erklärteer. Der fünfmalige Weltmeister und WM-Spitzenreiter erwartetein enges Rennen: "Der Wettbewerb ist so eng, da kann es von derTagesform abhängen, wer am Ende vorne steht."
 
Spannender Dreikampf in der WM
In der Fahrer-WM der Formel 1 führt Schumachermit einem Drei- Punkte-Vorsprung vor Montoya und liegt siebenPunkte vor dem Finnen Kimi Räikkönen im McLaren-Mercedes."Eine tolle Herausforderung, der wir uns gerne stellen, so wiees auch unsere Konkurrenten tun. Der Erfolg von Monza hat unssicherlich noch einen zusätzlichen Motivationsschub gegeben,doch wir sind uns sehr bewusst über die enge Lage und werdenmit Sicherheit nicht den Fehler begehen, uns darauf auszuruhen",schrieb er auf seiner Homepage
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten