Foto: EPA

Goldmedaille für Salcher und Bronze für Lanzinger

20.02.2013, 16:07
Österreichs Behindertensportler sind am Mittwoch mit Gold und Bronze höchst erfolgreich in die Ski-WM in La Molina gestartet. In der Herrenabfahrt (Klasse stehend) triumphierte der Kärntner Markus Salcher (Bild) vor Michael Brügger aus der Schweiz sowie dem Salzburger Matthias Lanzinger. Die Niederösterreicherin Claudia Lösch hingegen musste sich bei den Damen (sitzend) wegen eines schweren Fehlers kurz vor dem Ziel mit "Blech" zufriedengeben.

"Mir ist alles aufgegangen. Mein Ziel war eine Medaille. Die habe ich jetzt erreicht, alles andere ist jetzt Draufgabe", erklärte Salcher. Lanzinger, dem 2008 nach einem Rennunfall der linke Unterschenkel amputiert worden war, zeigte sich angesichts der Entzündungsprobleme im Stumpf im Vorfeld zufrieden: "Ich bin sehr froh über die Medaille, da es sehr knapp war. Dass gerade bei der WM diese Entzündung auftritt, ist wirklich Pech."

Die WM wird am Donnerstag mit dem Super- G fortgesetzt, die weiteren Bewerbe sind Slalom (Samstag), Super- Kombination (Montag), Riesentorlauf (Dienstag) und Teambewerb (Mittwoch).

Besuche krone.at/Sport auf Facebook und werde Fan! 

20.02.2013, 16:07
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum