Foto: GEPA, krone.at

"Anna Fenninger ist Paul Scharner vom Skisport"

17.06.2015, 10:52
Vergesst Kapfenberg gegen Simmering, Anna Fenninger gegen den ÖSV – das ist Brutalität 2.0! Der Dauerzwist zwischen der Pisten-Schönheit bzw. ihrem deutschen Manager und dem ÖSV kommt einfach nicht zu einem Ende, die jüngste Eskalation um eine Mercedes-Werbung von Fenninger, die den Interessen von Audi, dem exklusiven Autopartner des ÖSV, zuwiderläuft, sorgt auch bei den Lesern von sportkrone.at für Aufregung. Von Unterstützung für Fenninger ("Recht so Anna - bin vollkommen auf deiner Seite" von User "mulder08") bishin zu harscher Ablehnung ("Fenninger ist die Paul Scharner vom Skisport. Sie nervt gewaltig" von Stephan H. auf Facebook) ist alles dabei. Doch Vorsicht, Anna! Die Stimmung scheint langsam gegen dich zu kippen!

Diesen Schluss lässt ein – zweifellos nicht unbedingt repräsentativer – Rundumblick über die Postings unter Fenninger -Geschichten auf sportkrone.at zu. Und auch wenn auf Facebook wiederum die Anna- Befürworter die Oberhand haben, so scheint sich zumindest die Tendenz der Stimmung in den vergangenen Monaten langsam aber sicher gegen Annas Position zu wenden.

Symptomatisch dafür User Stephan H. mit seinem Ausflug in die Fußball- Welt: "Fenninger ist die Paul Scharner  vom Skisport. Sie nervt gewaltig, trotz all ihrer Erfolge. Hat sich leider von einem geldgierigen Manager blenden lassen und versucht jetzt auf ärmliche Art und Weise ihre Fehler dem ÖSV in die Schuhe zu schieben. Ohne Schröcksnadel und Co wäre sie jetzt maximal Skilehrerin."

"Liebe Anna! Ohne ÖSV wärst du im Niemandsland, vergiss das nicht" (zellerburg), "Anna, als du ein Niemand warst, hast du das Geld und die Betreuung des ÖSV genommen. Jetzt wo du auf eigenen Füßen stehen kannst, solltest du, bevor du etwas unterschreibst, den Text lesen und verstehen" (lenin021) oder "Die Anna Fenninger führt sich auf wie ein Kleinkind" (viennaqueen) sind nur einige der negativen Wortmeldungen gegenüber Fenninger.

Freilich: Trotz der eher ins Negative gedrehten Stimmung gegen Fenninger sollte man beim ÖSV nicht unbedingt damit rechnen, unbeschadet aus dem öffentlichen Disput auszusteigen. Denn wenn User petejohnson postet: "Lieber ÖSV! Denkt an Marc Giradelli, der für ein anderes Land sämtliche Medaillen und Kugeln eingefahren hat, Ihr Sturköpfe!!!" und dafür bis zum frühen Mittwochvormittag 80 "Daumen hoch" erhielt, dann spricht auch das Bände…

Und was meinen Sie? Wir wollen auch Ihren Kommentar lesen: Diskutieren Sie mit Tausenden krone.at-Lesern in unseren Storypostings oder auf Facebook !

17.06.2015, 10:52
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum