Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 09:17

"Tatort"- Star Liefers bei Unfall in Peru verletzt

02.01.2008, 11:56
Der deutsche Filmschauspieler Jan Josef Liefers hat in Peru mit seinem Motorrad einen achtjährigen Buben gerammt und sich dabei schwer verletzt. Der TV-Star ("Tatort") brach sich das Schlüsselbein und zwei Rippen, der Bub ist wohlauf.

Der Darsteller, der gemeinsam mit einem Freund 10.000 Kilometer durch Südamerika fahren wollte, war bei Ayacucho mit einem achtjährigen Radfahrer zusammengeprallt, der plötzlich die Fahrbahn überqueren wollte. Der Bub, der wie Liefers ins Spital gebracht wurde, ist inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Die Motorradtour wird vom deutschen TV- Sender DMAX begleitet, der am Neujahrstag das Ende der Reise bekannt gab. Der Schauspieler und Ehemann von Mimin Anna Loos, der im Tatort den Gerichtsmediziner Karl- Friedrich Boerne spielt (im Foto links mit Kommissar- Kollege Axel Prahl), wird wegen seiner Verletzungen mehrere Wochen kein Motorrad mehr besteigen können. Er hat die Tour deshalb abgebrochen, hieß es.

Tour wird nächstes Jahr fortgesetzt

Im nächsten Jahr wollen Liefers und sein Freund Tobias Langhoff den Buben und seine Familie in dessen Heimat besuchen und anschließend ihren Trip durch die Länder Südamerikas fortsetzen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum