Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 01:40
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Charles und Camilla müssen bei einer Gesangsdarbietung herzlich lachen.
Foto: Youtube.com / Video: YouTube.com

Prinz Charles und seine Camilla zerkugeln sich

05.07.2017, 13:57

Das Video entwickelt sich gerade auf Youtube zum Kult: Den Kehlkopfgesang zweier Inuit- Mädchen fanden Charles und Camilla derart lustig, dass sie in unkontrolliertes Gelächter ausbrachen. Besonders die Herzogin versuchte mit großer Mühe, die Contenance wieder zu gewinnen.

Der britischen Thronfolger Prinz Charles (68) und seine Ehefau Herzogin Camilla (69) haben während ihrer Kanada- Reise auch Ureinwohner getroffen. Die Gesangseinlage zweier Inuit- Mädchen verkrafteten die beiden aber nur schwer.

Charles und Camilla müssen bei einer Gesangsdarbietung herzlich lachen.
Foto: Youtube.com

Der traditionelle Kehlkopfgesang klingt blöderweise auch wie Stöhnen. Das royale Paar fand das dermaßen erheiternd, dass es sich das Lachen nicht verkneifen konnte und sich richtiggehend zerkugelte.

Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum