Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.06.2017 - 09:47

Britney muss weitere 350.000 Dollar zahlen

18.04.2008, 14:34
Im Streit um das Sorgerecht für ihre beiden Söhne muss die US-Sängerin Britney Spears erneut tief in die Tasche greifen. Die 26-Jährige muss weitere 350.000 Dollar (220.000 Euro) Anwaltskosten zahlen, befand die Richterin Reva Goetz in Los Angeles. Erst vor einem Monat hatte ein anderer Richter Spears zur Übernahme der Anwaltskosten ihres Ex-Mannes Kevin Federline in Höhe von 375.000 Dollar verdonnert.

Britney und Kevin waren im Sommer 2007 geschieden worden und hatten sich auf ein gemeinsames Sorgerecht für die beiden Buben geeinigt. Doch im Oktober wurde der zweifachen Mutter nach mehrfach verpassten Terminen zur Drogenkontrolle und weiteren Verfehlungen das Sorgerecht entzogen, nach einer Zwangseinlieferung in eine Klinik Anfang dieses Jahres auch das Besuchsrecht.

Zunächst durfte Britney ihre Kinder gar nicht sehen, danach wurde diese Entscheidung von einem Gericht aufgehoben. Jetzt darf die 26- Jährige zumindest unter Aufsicht Zeit mit ihren Sprösslingen verbringen. Doch das ist Britney zu wenig – sie will ihre Kinder zurück. Mehr dazu findest du in unserer Infobox!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum