Foto: AP

Video: 100. Torres- Tor für Atletico bei 3:1- Sieg

06.02.2016, 19:53

Atletico Madrid hat in der spanischen Meisterschaft einen Favoritensieg gegen Eibar geholt. Der Tabellenzweite gewann am Samstag mit 3:1 und ist nun vorerst punktegleich mit Spitzenreiter FC Barcelona. Der Meister aus Katalonien ist erst am Sonntag bei Levante im Einsatz und hat noch dazu ein Spiel weniger bestritten. Auch der Dritte Real Madrid tritt erst am Sonntag in Granada an. Alle Tore und Highlights vom Spiel sehen Sie im Video oben.

Nach einer torlosen ersten Spielhälfte kam die Partie nach der Pause auf Touren. Keko brachte Eibar unmittelbar nach Wiederanpfiff in Führung, Atletico sorgte durch Jose Maria Gimenez (56.), Saul Niguez (63.) und Fernando Torres (91.) aber für die Wende.

Vor allem Torres durfte ausgiebig jubeln. Das Atletico- Urgestein erzielte nach langer Wartezeit seinen 100. Treffer für die "Rojiblancos".

06.02.2016, 19:53
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum