Foto: AFP

Vidal- Zoff: Bayern- Star verlässt Hotel um 2.25 Uhr

25.02.2016, 10:11

Nicht schon wieder! Arturo Vidal sorgt erneut einmal für Diskussionen. Der Bayern- Star soll nach angeblichen Alkohol- Eskapaden im Winter- Trainingslager des FC Bayern nun auch nach dem Champions- League- Spiel bei Juventus mitten in der Nacht das Teamhotel der Münchner verlassen haben, wie die "Bild" berichtet.

Wo wollte Vidal hin? Der Chilene trug laut "Bild"- Bericht eine Bayern- Trainingshose, weiße Sportschuhe und eine schwarze Kapuze über dem Kopf, als er das Mannschaftshotel "Principi di Piemonte" um ca. 2.25 Uhr früh verließ. Begleitet wurde er von zwei Security- Männern, danach huschte er in ein Taxi. Wohin der Nacht- Ausflug ging, ist nicht bekannt. Vidal hat dazu auch keine Stellungnahme abgegeben.

Der 28- Jährige war im vergangenen Sommer von Juventus zum FC Bayern gewechselt und bot auch beim 2:2- Unentschieden im Hinspiel des Champions- Leagues- Achtelfinales gegen seinen Ex- Verein eine gute Leistung.

Hier im Video sehen Sie den Sieg des FC Bayern gegen Darmstadt in der deutschen Bundesliga:

25.02.2016, 10:11
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum